SILVESTER

…auf der Sonnenseite der Alpen

28.12. – 03.01.2023 | Reise-Nr. 2722

Es gibt viele gute Gründe, um im Winter über Silvester seinen Urlaub in Kärnten zur verbringen. Zur Ruhe kommen, neue Kraft tanken und endlich wieder einmal Schnee unter den Füßen spüren. Nirgendwo kann ein Winterurlaub so entspannt, wie in Kärnten, verbracht werden. Imposante Ausblicke vom Pyramidenkogel in die zauberhafte Berglandschaft mit den vielen Seen, idyllische Städte, zahlreiche Bergbahnen, die bezaubernde Landschaft und vieles mehr runden das exklusive Reiseprogramm ab. Wir übernachten im 3* Hotel „Gasthof zur Post“ in Ossiach, direkt am Ossiacher See gelegen. Familie Dorner und Ihr Team betreiben das Hotel im Zentrum von Ossiach seit vielen Jahren als begeisterte Gastgeber. Kärntner Gemütlichkeit, familiäres Ambiente, gute Hausmannskost und persönlicher Service stehen für Sie im Mittelpunkt. Das moderne und dennoch auf Tradition bedachte Hotel ist umgeben von der bekannten Kärntner Landschaft. Hotel: www.hotel-gasthof-post.at

STARKE LEISTUNGEN

• Fahrt im exclusiven Happyday-Reisebus

• 6 Übern. im guten 3* Hotel „Gasthof zur Post“ in Ossiach

• schöne Zimmer mit DU/WC, Sat-TV, gratis W-LAN, teilweise Balkon

• Ortstaxe

• 6x reichhaltiges Frühstücksbüfett

• 5x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü

• Salate vom Büfett

• 1x 5-Gang-Menü an Silvester

• 1x Silvestergala mit Aperitif & Live-Musik

• 1x Silvestermitternachtsbüfett mit Feuerwerk

• Auffahrt Pyramidenkogel

• Stadtführung in Klagenfurt

• alle Rundfahrten siehe Programm

• Neujahrswanderung mit Glühmost & belegten Broten

• am Anreisetag kleines Frühstück

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiserücktrittsversicherung

Preis: 899,00 Euro

Mehrpreis:

– EZ-Zuschlag 100,00 Euro
– evtl. zusätzliche Eintrittsgelder
– Fahrt nach Slowenien 35,00 Euro

Änderungen vorbehalten!

REISEVERLAUF

 

 1. Tag: Am frühen Morgen beginnen wir die Reise auf direktem Weg vorbei an Salzburg, durch die herrlichen Landschaften der Alpen, nach Ossiach. Hier werden Sie herzlich begrüßt. Am Abend lassen Sie sich, wie an allen Tagen, von der guten Kärntner Küche verwöhnen.

2. Tag: Bei der heutigen Rundfahrt lernen Sie den zauberhaften Wörthersee kennen. Von dem höchsten aus Holz errichteten Aussichtsturm der Welt, dem „Pyramidenkogel“, genießen Sie einen fantastischen Panoramablick. Am Nachmittag können Sie gemütlich in Velden spazieren gehen. Flanieren Sie entlang des Wörthersees, laufen Sie zur berühmten Filmkulisse dem „Schloss am Wörthersee“ und werfen Sie einen Blick in das berühmte Casino.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Klagenfurt die Landeshauptstadt im Herzen Kärntens. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie die facettenreiche Altstadt. Die Stadt am Schnittpunkt dreier Kulturen, die in der Renaissance-Stadt spürbar sind: das Kärntnerische – im Lebensgefühl und in der Küche, das Italienische – im Stil der Innenstadtarchitektur und der Plätze, das Slowenische – auf den Märkten und in der Kunst zu Feiern. Am Nachmittag haben Sie Freizeit für den bekannten Silvestermarkt oder Sie machen eine zauberhafte Winterreise durch sämtliche Bauwerke der Welt in Miniatur im „Minimundus“.

4. Tag: Eine wunderschöne Rundfahrt wird den letzten Tag des Jahres 2022 zu einem Höhepunkt werden lassen. Entlang des Ossiacher Sees, der am Fuße der mächtigen Berggruppe Gerlitzen liegt, fahren wir zur „Villacher Alpenstraße“. Sie gehört zu den wenigen Panoramastraßen, die auch im Winter befahrbar sind. Bei dieser Fahrt genießen Sie eindrucksvolle Ausblicke auf Villach, die Karawanken, die Julischen Alpen und die Kärntner Seen. Während Sie die über 1.000 Höhenmeter bequem mit dem Bus fahren, gibt es mehrere schöne Aussichtspunkte zum Verweilen. Zwischendurch erleben Sie unser traditionelles „Silvesterpicknick“. Am Nachmittag lassen Sie sich vom bunten Silvestertreiben mitreißen. Sie bummeln durch die hübsche Altstadt Villachs und besuchen den Neujahrsmarkt. Am Abend erwartet Sie der Silvestergalaabend mit Musik im Hotel.

5. Tag: Den ersten Tag im neuen Jahr beginnen wir etwas später mit einer Neujahrswanderung mit Glühwein und belegten Broten. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug durch das romantische Gegental mit seiner schönen Landschaft. Wir fahren vorbei am
Afritzer- und Brennsee zum Millstätter See und weiter nach Spittal an der Drau mit seinem Renaissanceschloss.

6. Tag: Sie können Ihren Tag individuell gestalten oder Sie kommen mit uns nach Slowenien. Am Vormittag schauen wir uns die Schanzen von Planica an und am Nachmittag können Sie in Bled am schönen See spazieren gehen. Hier haben Sie den Ausblick auf die Burg von Bled und auf die kleine Insel im See mit dem berühmten Wallfahrtskirchlein. Die Original Bleder Cremeschnitte ist das kulinarische Wahrzeichen, das Sie in Bled einfach kosten müssen. Am Abschiedsabend werden Sie noch einmal mit guter Kärntner Küche verwöhnt.

7. Tag: Leider sind die letzten Tage wie im Flug vergangen. Mit vielen schönen Eindrücken und Erinnerungen an diese wunderschöne Landschaft treten wir die Heimreise an. Am Abend kommen Sie wieder in die Heimat zurück.

 

 

MARITIMES FLAIR IN KIEL

…die Stadt am Meer

10.07. – 15.07.2022 | Reise-Nr. 1322

Städtetrip und Urlaub am Meer müssen sich nicht ausschließen. Kommen Sie mit uns nach Kiel, die entspannte Großstadt am Meer und überzeugen Sie sich selbst davon. Genießen, Erleben, die Stadt erkunden, Kultur spüren, geschichtsträchtige Architektur, viel Seeluft und maritimes Flair macht die Stadt so lebens- und liebenswert. Kiel als nördlichste Großstadt Deutschlands bildet den florierenden Kern der Kieler Förde.

Mit norddeutschem Charme heißt Sie das 4* „Maritim Hotel Bellevue“ herzlich willkommen. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Kieler Förde und die Ostsee. Ihre ruhigen Zimmer mit Balkon und Panoramablick zum Park laden zum Entspannen und Verweilen ein. Im Innenpool können Sie in Ruhe Ihre Bahnen ziehen und anschließend in der finnischen Sauna abschalten. Im Restaurant Bellevue verwöhnt Sie der Küchenchef mit dem Besten aus der Hafenstadt an der Ostsee. Hotel: www.maritim.de

STARKE LEISTUNGEN

• Fahrt im exclusiven Happyday-Reisebus

• 5 Übern. im 4* „Maritim Hotel Bellevue“ in Kiel

• Zimmer mit Bad/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon, Minibar,

• Wasserkocher, Safe, W-LAN, Balkon mit Parkblick

• 5x reichhaltiges Maritim-Frühstücksbüfett

• 5x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett

• Nutzung des Schwimmbad- und Saunabereiches

• Ortstaxe

• Stadtrundfahrt Kiel

• Stadtrundgang Rendsburg

• Zeit zur freien Verfügung für eigene Erkundungen

• am Anreisetag kleines Frühstück

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiserücktrittsversicherung

Preis: 785,00 Euro

Mehrpreis:

– EZ-Zuschlag 173,00 Euro
– evtl. zusätzliche eintrittsgelder
– Ausflug Eckernförde 25,00 Euro
– Ausflig Laboe 25,00 Euro

Änderungen vorbehalten!

REISEVERLAUF

 

1. Tag: Am Morgen starten wir unsere Reise gen Norden und kommen am Nachmittag in Kiel an. Nach dem Bezug der Zimmer haben Sie die erste Möglichkeit die Umgebung zu erkunden, die Ostseeluft zu genießen oder die ersten Runden im Hotelpool zu drehen. Am Abend verwöhnt Sie der Küchenchef mit allerlei Köstlichem.

2. Tag: Nach dem üppigen Frühstücksbüfett treffen wir uns mit unserem örtlichen Reiseleiter und starten zu einer informativen Stadtrundfahrt durch Kiel. Bei dieser 2-stündigen Erkundungstour werden Sie das maritime Flair Kiels erleben. Die Fahrt führt entlang der Förde vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Direkt der Uferlinie folgend werden Sie den maritimen Charakter und die Repräsentationsmeile der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt erleben. Am Nachmittag haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen. Bestaunen Sie den Nord-Ostsee-Kanal zum Beispiel von oben und besteigen die Holtenauer Hochbrücke.

3. Tag: Heute können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Zeit zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen nutzen oder mit uns nach Eckernförde kommen. Entweder Sie verbringen den Tag am Strand oder nutzen die Zeit zum Shoppen und Bummeln. Die Altstadt mit Ihren engen Gassen und restaurierten Fischerhäuschen liegt zwischen Hafen und Strand. Vom Hafen geht’s zum Shopping, vom Shopping zum Strand, vom Strand zum Fischgenuss – in Eckernförde ist alles ganz nah beieinander und jeder kommt auf seine Kosten.

4. Tag: Am heutigen Tag steht eine ganz besondere Tour auf dem Programm. Wir fahren nach Rendsburg, die Stadt am Nord-Ostsee-Kanal. Jahrhunderte lang war Rendsburg Grenzstadt und Zankapfel zwischen Schleswig und Holstein, heute gilt die Stadt als Brücke zwischen den beiden Landesteilen Schleswig-Holsteins. Bei einer besonderen Stadtführung mit der „Stutentrine“ erfahren Sie viel Spannendes und Hintergründiges aus früherer Zeit. Anschließend haben Sie noch Zeit die Stadt zu erkunden. Laufen Sie entlang der „Blauen Linie“ von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit. Auch Shoppingfreunde kommen auf Ihre Kosten. Oder Sie nehmen Platz auf der „längsten Bank der Welt“ direkt am Nord-Ostsee-Kanal und genießen die faszinierende Aussicht.

5. Tag: Nach dem Frühstück entscheiden Sie wieder selbst. Nutzen Sie den Tag für Entdeckungen in Kiel oder kommen Sie mit uns. Wir fahren auf die Sonnenseite der Kieler Förde nach Laboe. Es zählt zu den schönsten Häfen hier und ist beliebter Treffpunkt für Segler und Se(h)eleute. Nach Ihrer Ankunft haben Sie Zeit den Strand zu erobern oder die Umgebung zu erkunden. Wem es am Strand zu windig oder zu trubelig wird, geht nur wenige Schritte und entspannt sich im Grünen – im Kurpark. Für Marinebegeisterte geht es entlang der Promenade zum Marine-Ehrenmal. Die weithin sichtbare Silhouette prägt mit seinem 85 Meter über der Ostsee aufragenden Turm das Gesicht der Kieler Außenförde. Zwei Aufzüge oder 341 Stufen führen zu einer Aussichtsplattform, von der aus sich bei klarer Sicht ein einzigartiger Rundblick über die Ostsee bietet. Deutschlandweit bekannt ist Laboe nicht nur für das Marine-Ehrenmal sondern auch für sein „U-Boot auf dem Strand“. Und wenn Sie wissen wollen, wie es dahin gekommen ist, werden Sie bei einem Besuch die Antwort erfahren. Am Nachmittag bringen wir Sie zurück nach Kiel.

6. Tag: Ein letztes Mal das leckere Frühstück genießen und dann geht es mit vielen neuen Ostseeeindrücken zurück in die Heimat.

TARRENZ IN TIROL

Wohlfühlen, Genießen und Entdecken

18.07. – 24.07.2022 | Reise-Nr. 1422

Tarrenz, das kleine gemütliche Dorf im idyllischen Gurgltal, mitten im Tiroler Land, ist für viele Stammgäste eine Erinnerung an wunderschöne Urlaubstage und für Happyday die zweite Heimat. Diese Reise bringt Aussichten für einen gelungenen Bergurlaub mit vielen Höhepunkten. Herrliche Landschaften während der Ausflüge, ein gemütliches Hotel mit familiärem Ambiente und schönen Zimmern. Gutes Essen und viele Besonderheiten, wie das Bergfrühstück, ein Grillbüfett am Pool und ein Musikabend, lassen Sie diesen Urlaub nicht so schnell vergessen. Kommen und erleben Sie selbst das „Besondere“ in diesem Urlaub. Auch „Wiederholungstäter“ sind herzlich willkommen. Genießen Sie regionale und nationale Köstlichkeiten der vielfältigen Küche und lassen Sie sich von Chef Harald und Sohn Philipp verwöhnen. Einfach ein perfekter WOHLFÜHLURLAUB mit Happyday.
Hotel: www.gurgltaler-hof.com

STARKE LEISTUNGEN

• Fahrt im exclusiven Happyday-Reisebus

• 6 Übernachtungen im guten

• 3* Hotel „Gurgltaler Hof“ in Tarrenz

• Zimmer m. Bad oder DU/WC, TV, Radio, Telefon, Balkon

• der URLAUB(S)PASS

• Begrüßungscocktail

• 5x reichhaltiges Frühstücksbüfett

• 1x Bergfrühstück in der Natur

• 4x Schlemmerhalbpension zur Auswahl

• 1x Grillbüfett am Pool

• 1x deftiges Bauernbüfett

• 1x Kaffee und Apfelstrudel

• Musikabend im Hotel

• Bergfahrt Kühteisattel

• Ausflüge Ötztal, Seefeld & Mittenwald

• Fahrt „Kaunertaler Gletscherstraße“ inklusive Maut

• Fahrt mit dem „Bummelbär“ im Gurgltal

• am Anreisetag kleines Frühstück

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiserücktrittsversicherung

Preis: 627,00 Euro

Mehrpreis:

– EZ-Zuschlag 60,00 Euro
– Fahrt Pitztal mit Seilbahn und „ZirbenPark“ 40,00 Euro

Änderungen vorbehalten!

REISEVERLAUF

 

1. Tag: Schon die Anreise ist ein Urlaubstag. Wir fahren auf der Autobahn bis München und weiter nach Garmisch-Partenkirchen. Hier planen wir einen Aufenthalt zu einem Spaziergang ein. Über den landschaftlich schönen Fernpass erreichen wir am Nachmittag das Panoramahotel „Gurgltaler Hof“. Herzliche Begrüßung am Abend mit anschließendem Galamenü. Guten Appetit.

2. Tag: Eine zauberhafte Hochgebirgsfahrt führt Sie bis in die Region von Schnee und Eis. Sie erleben ein einzigartiges Naturschauspiel entlang der Kaunertaler Gletscherpanoramastraße. Wir fahren mit dem Bus die 29 Kehren bis auf ca. 2.700 Meter. Eine Seilbahnfahrt direkt zum Gletscher ist möglich. Am Abend gibt es im idyllischen Hotelgarten ein Grillbüfett mit deftigen Schmankerln.

3. Tag: Heute heißt es „früh“ aufstehen. Mit dem Bus fahren wir an einen schönen Ort in der Natur und genießen, wenn es die Witterung erlaubt, ein deftiges Bergfrühstück im Freien. Danach fahren wir in das bekannte Ötztal und Sie können auf den Spuren von „Ötzi“ wandeln. Das „Ötzidorf“ kann viel über Seine Geschichte erzählen. Wanderfreunde können zum Stuibenfall laufen, dem größten und mächtigsten Wasserfall in Tirol. Zum Abendessen erwartet Sie ein deftiges Bauernbüfett.

4. Tag: Wir starten heute zu einer herrlichen Rundfahrt nach Seefeld und Mittenwald. Die Olympiaregion Seefeld liegt auf einem Hochplateau, umrahmt von bezaubernder Bergwelt. Hier spazieren Sie durch den idyllischen Ort. Nachmittags, in Mittenwald, erleben Sie einen der schönsten Gebirgsorte der Alpen. Am Abend genießen Sie erneut die gute Küche.

5. Tag: Diesen Tag können Sie individuell gestalten. Die Aktiven wandern in der herrlichen Natur und die Genießer entspannen am Pool. Alternativ bieten wir eine Fahrt in das Pitztal an. Hier können Sie vieles über den Naturpark „Kaunergrat“ in Tirol erfahren und genießen herrliche Aussichten. Das Naturparkhaus beherbergt eine interessante Ausstellung, die Sie die Besonderheiten der Gegend hautnah erleben lässt. Am Nachmittag haben wir eine Entdeckung für Sie gemacht. Mit der Seilbahn geht es auf 2.000 Meter und hier besuchen Sie den einzigartigen „ZirbenPark“ bei einem erlebnisreichen Spaziergang.

6. Tag: Nach dem gemütlichen Frühstück treten wir eine Bergfahrt über den „Kühteisattel“ auf 2.017 Meter an. Wir fahren
durch die abwechslungsreiche Bergwelt mit hübschen kleinen Dörfern und mehreren kleinen Pausen zum Verweilen und Staunen. Am Nachmittag heißt es „Alle einsteigen, der Zug fährt ab!“ Es erwartet Sie eine gemütliche Rundfahrt durch das Gurgltal mit dem „Bummelbär“. Danach werden Sie im
Hotel mit Kaffee und Apfelstrudel erwartet. Lassen Sie den Tag gemütlich im Garten, bei einem Glas Bier oder einem „Weinchen“, ausklingen.

7. Tag: Die Tage sind wie im Flug vergangen. Wir frühstücken noch einmal nach Herzenslust und fahren dann zurück in die Heimat.

 

HAMBURG

…das ultimative Städteerlebnis

27.07. – 30.07.2022 | Reise-Nr. 1522

Hamburg ist eine lebendige Stadt mit vielen Gesichtern. Entdecken Sie mit uns die einzigartige Hafenstadt. Erleben Sie die grüne Stadt am Wasser während einer ausgiebigen Stadtrundfahrt, bei einem Bummel entlang der Binnenalster oder bei einem Spaziergang über den Jungfernstieg. Entdecken Sie Hamburg am Abend oder erkunden Sie die Reeperbahn bei einem Spaziergang über den legendären „Kiez“. Sie wohnen im 4* Superior „BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof“ im Südosten Hamburgs, im Stadtteil Billbrook. Ihr Hotel kombiniert Individualität, Komfort und Entspannung mit moderner Einrichtung. Auf einer Fläche von 520 m² lädt der Wellnessbereich zum entspannen ein. Im Restaurant Johann´s werden Ihnen gehobene Küche und internationale Klassiker geboten. Ebenso laden Sie der Wintergarten, die Sonnenterrasse und Johann´s Bar auf genussreiche Momente ein.
Hotel: www.boettcherhof.com

STARKE LEISTUNGEN

• Fahrt im exclusiven Happyday-Reisebus

• 3 Übernachtungen im 4* Superior „BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof“ in Hamburg Billbrook

• Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon, Minibar, Kaffee-/ Teekocher, Klimaanlage, W-LAN, Safe

• Nutzung Saunen und Fitnessraum

• 3x reichhaltiges Frühstücksbüfett

• 3x Abendessen als 3-Gang-Menü

• Ortstaxe

• Stadtrundfahrt

• Führung Innen- und Außenplaza

• Elbphilharmonie

• Abendfahrt zur Reeperbahn  oder Musicalbesuch

• Hafenrundfahrt

• am Anreisetag kleines Frühstück

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiserücktrittsversicherung

Preis: 565,00 Euro

Mehrpreis:

– EZ-Zuschlag 63,00 Euro
– Miniatur Wunderland ca 20,00 Euro /
  ab 65 Jahre 17,00 Euro
  Bitte bei der Buchung mit anmelden.

Änderungen vorbehalten!

REISEVERLAUF

 

1. Tag: Am Morgen fahren Sie auf direktem Weg nach Hamburg. Hier beziehen Sie am Nachmittag die Zimmer im 4* Superior „BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof“ in Hamburg Billbrook. Es ist noch Freizeit für individuelle Erkundungen. Am Abend erwartet Sie Johann´s Restaurant mit einem abwechslungsreichen, kulinarischen Angebot.

2. Tag: Zuerst stärken Sie sich, wie jeden Tag, am Frühstücksbüfett und danach treffen wir auf unseren Begleiter. Er wird Ihnen die vielseitige Hansestadt auf seine Weise näher bringen. Es gibt viel zu entdecken, während einer informativen Stadtrundfahrt. Auch ein Stopp an der berühmten Elbphilharmonie darf nicht fehlen. Bei einer Führung auf der Innen- und Außenplaza erfahren Sie viel Wissenswertes zu diesem imposanten Bauwerk. Am Nachmittag ist Freizeit in der Innenstadt. Shopping im „Venedig des Nordens“ oder einfach nur flanieren, ist ein Erlebnis. Nach dem zeitigen Abendessen im Hotel fahren wir wieder in die Innenstadt. Wer Tickets für eines der Musicals gebucht hat, lässt sich in der entsprechenden Vorstellung verzaubern. Alle anderen können individuell auf Erkundungstour an den Landungsbrücken oder auf der berühmten Reeperbahn gehen.

3. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir zu den Landungsbrücken. Der Hafen ist die zentrale Sehenswürdigkeit der Stadt. Kommen Sie an Bord und entdecken bei einer spannenden Hafenrundfahrt Hamburg vom Wasser aus. Am Nachmittag haben Sie noch einmal Freizeit für eigene Erkundungen oder Sie fahren mit uns in die Speicherstadt und besuchen das Miniatur Wunderland. Es ist die größte Modelleisenbahnausstellung der Welt. Hier erleben Sie in kurzer Zeit die unterschiedlichen Regionen dieser Erde. Am Abend werden Sie noch einmal mit Köstlichkeiten im Hotel verwöhnt und können den letzten Tag gemütlich an der Bar ausklingen lassen.

4. Tag: Erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen. Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise in die Heimat an.

 

OYBIN IM ZITTAUER GEBIRGE

…das Besondere entdecken

01.08. – 04.08.2022 | Reise-Nr. 1622

Umschlossen von hohen, bewaldeten Bergen liegt der Kurort Oybin im Zittauer Gebirge. Mit seinem milden Mittelgebirgsklima, ruhigen Wäldern und romantischen Bergen bietet der Ort beste Voraussetzungen für aktive Erholung und Kurzurlaub. Besuchen Sie mit uns Deutschlands östlichstes Mittelgebirge und erobern Sie die reizvolle Landschaft. Im Zentrum des Kurortes liegt unser Hotel „Oybiner Hof“. Die gemütliche Hotelanlage lädt zur Entspannung und kulinarischen Lausitzer Genüssen ein. Im Biergarten können Sie die lauen Sommerabende bei einem Gläschen gemütlich ausklingen lassen. Wer es sportlich mag, schiebt eine ruhige Kugel auf der hauseigenen Kegelbahn. Hotel: www.oybiner-hof.de

STARKE LEISTUNGEN

• Fahrt im exclusiven Happyday-Reisebus

• 3 Übernachtungen im  3* Hotel „Oybiner Hof“ in Oybin

• Zi. m. Bad o. Dusche/WC,  TV, W-LAN, teilweise Balkon

• 1x Begrüßungsgetränk

• 3x reichhaltiges Frühstücksbüfett

• 3x Abendessen zur Auswahl mit

• Suppe oder Vorspeisenbüfett und Dessert

• 1x Kegelabend

• Kurtaxe

• Musikabend mit Rudi im Hotel

• Eintritt Schmetterlingshaus

• Eintritt und Führung  „Wilthener Weinbrennerei“

• Fahrt mit dem „Gebirgs-Express“

• Rundfahrt Zittauer Gebirge

• Kaffeetrinken im „Quirle Häusle“

• Fahrt mit der „Schmalspurbahn“ nach Zittau

• Stadtführung in Zittau

• am Anreisetag kleines Frühstück

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiserücktrittsversicherung

Preis: 425,00 Euro

Mehrpreis:

– EZ-Zuschlag 54,00 Euro
– evtl. zusätzliche Eintrittsgelder

Änderungen vorbehalten!

REISEVERLAUF

 

1. Tag: Wir fahren auf direktem Weg nach Bautzen. In der schönen Altstadt legen wir eine Pause zum Spaziergang ein. Am Nachmittag kommen wir nach Wilthen zur
Besichtigung und Verkostung in der „Weinbrennerei“. Danach erfolgt die Weiterfahrt nach Oybin. Wenn Sie die Zimmer im Hotel „Oybiner Hof“ bezogen haben, ist noch etwas Zeit um den Kurort auf eigene Faust zu erkunden.

2. Tag: Nach dem leckeren Frühstücksbüfett fahren wir in das Herz des Zittauer Gebirges nach Jonsdorf. Dort lädt das Schmetterlingshaus zum Staunen und Entdecken ein. Tauchen Sie ein in eine vollkommen andere Welt und lassen Sie sich von über 200 Schmetterlingen in 35 verschiedenen Arten und anderen tropischen Tieren bezaubern. Bei einem Bummel durch Jonsdorf haben Sie anschließend noch Zeit für die Besonderheiten des schönen Luftkurortes. Am Nachmittag fahren wir nach Waltersdorf und kehren zum Kaffetrinken im Quirle Häus`l ein. Am heutigen Abend werden sie gut unterhalten. Rudi aus Tschechien wird Sie bestens unterhalten mit seiner guten Musik und seiner lustigen Art. Viel Spaß.

3. Tag: Heute starten wir zu einer Rundfahrt und Sie erleben die herrliche Natur des kleinsten Mittelgebirges Deutschlands. Markante, wuchtige Basaltkuppen prägen das Landschaftsbild, die sich mit Sandsteinfelsen um Jonsdorf und Oybin abwechseln. Am Nachmittag wartet der Gebirgs-Express in Oybin auf Sie und bringt Sie auf den Berg „Töpfer“. Bei schönem Wetter genießen Sie die herrliche Aussicht. Anschließend haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang zur kleinen Kirche in Oybin. Dieses Kleinod barocker Baukunst, „Hochzeitskirchlein“ genannt, sollten Sie unbedingt besichtigen. Nach dem Abendessen können Sie beim Kegelabend noch Ihr Talent unter Beweis stellen.

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Aber so schnell fahren wir noch nicht nach Hause. Sie steigen um in die „Schmalspurbahn“ und fahren nach Zittau. Bei einem Rundgang lassen Sie sich vom kulturellen Reichtum der Stadt begeistern. Am Nachmittag treten wir die Rückreise an und bringen Sie mit vielen Erlebnissen in die Heimat zurück.

 

SOMMERÜBERRASCHUNG

…nicht soweit und ganz gemütlich

09.08. – 12.08.2022 | Reise-Nr. 1722

Sommer, Sonne, Reisezeit und wir sind für Sie bereit. Der Bus glänzt im Sonnenschein und Sie dürfen sich auf eine entspannte Reise freuen. Wohin, Sie werden es erfahren, wenn Sie nicht Ihre Taler sparen, sondern mit uns auf ruhigen WOHLFÜHLURLAUB gehen, denn diese Reise wird garantiert wieder schön. Eines wollen wir verraten, dass wir in einen Kurort starten, gelegen in einem waldreichen Naturpark fein, auch ein Kurpark lädt zum Spaziergang und Verweilen ein. Die Begrüßung im Hotel wird herzlich sein, mit einem „Grüß Gott“ bittet man Sie herein. Zum Abendessen wählen Sie sich etwas GUTES aus, dass wird mit Suppe und Salatbüfett viel besser als Zuhaus. Zum Frühstück lädt man Sie in den hellen, schönen Wintergarten ein, also wo könnte Urlaub schöner sein?

STARKE LEISTUNGEN

• Fahrt im exclusiven Happyday-Reisebus

• 3 Übernachtungen im 3* Hotel „Überraschung“

• Zi. m. DU/Bad/WC, Föhn, Minibar, Kabel-TV, Telefon

• Kurtaxe

• 3x reichhaltiges Vitalfrühstück vom Büfett

• 3x Abendessen als 3-Gang-

• Wahlmenü inklusive Salatbüfett

• Schifffahrt

• Süße Versuchung

• Eintritt Museum

• am Anreisetag kleines Frühstück

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiserücktrittsversicherung

Preis: 484,00 Euro

Mehrpreis:

– EZ-Zuschlag 30,00 Euro
– evtl. zusätzliche Eintrittsgelder

Änderungen vorbehalten!

REISEVERLAUF

 

1. Tag:
„Der frühe Vogel fängt den Wurm“ so kennt man diesen Reim,
doch wir fahren heute nicht so weit, drum haben wir auch Zeit.
Der Happyday Reisebus steht schon bereit und will nicht länger warten,
also fahren wir nun los und werden zu unserer entspannten Reise starten.
Schon am ersten Reisetag wird an Überraschungen nicht gespart,
denn Sie steigen gleich mal um und fahren auf einem Gewässer herum.
Genießen Sie die ruhige Fahrt mit dem Schiff,
der Kapitän hat garantiert alles im Griff.
Im schönen Hotel angekommen,
wird bestimmt gleich das Schwimmbad in Augenschein genommen.
Zum leckeren Abendessen laden wir Sie herzlich ein,
gemeinsam mit netten Menschen, soll der erste Abend richtig gemütlich sein.

2. Tag:
Gut geschlafen?
Das ist fein, das Büfett im Wintergarten lädt zum üppigen Frühstück ein.
Jetzt können Sie sich entscheiden,
eine Rundfahrt mit dem Bus oder im Hotel am Urlaubsort bleiben.
Faulenzen und entspannen oder auf Entdeckungsreise gehen.
Mit uns werden Sie viel von der Gegend sehen.
Hübsche Städte laden zum Verweilen ein
und in einer Stadt, die Sie alle kennen,
gehen wir in ein Museum rein.
Dort werden Kinderträume wieder erwachen
und Sie werden bestimm auch über Vieles lachen.
Es gibt wirklich so viel zu entdecken
und es wird bei allen Gästen viel Freude erwecken.

3. Tag:
Sie entscheiden wie Sie Ihren Tag verbringen,
mit uns auf Rundfahrt gehen
oder in der Badelandschaft Saunieren und Schwimmen.
Wir fahren durch die schöne Landschaft
und zeigen Ihnen eine idyllische Stadt,
die sich durch eine Burg und gutes Bier
einen bekannten Namen gemacht hat.
Wenn es klappt, laden wir einen besonderen Stadtbegleiter ein,
den fanden wir schon vor Jahren richtig fein.
Der kann von jeder Ecke etwas Interessantes erzählen
und er wird viel über die Menschen der Stadt erwähnen. Der Rundgang ist gemütlich und wird ganz in Ruhe gemacht. Wer nicht so gut laufen kann, wird zu einem Café gebracht. Das Beobachten der Menschen ist auch mal ganz schön,
da können Sie wirklich viel „SPANNENDES“ sehen.

4. Tag:
Der kleine Urlaub ist fast schon vorbei
und wir laden die Taschen in den Bus hinein.
Doch bevor wir in die Heimat starten,
gehen wir noch gemeinsam durch den gepflegten Kurgarten.
Ein schöner Kurort werden Sie sagen
und schon nach dem nächsten Urlaub fragen.
Gegen Mittag kehren wir noch in einem urigen Gasthaus ein
und nach dem Essen fahren wir
mit vielen schönen Erinnerungen heim.